Logo Naturheilpraxis Marita Faßbender
   

 
 
 
 
Die Bioenergetische Meditation (Biomeditation)

Sie dient der Stärkung der Lebensenergie, die Aktivierung der natürlichen, körpereigenen Selbstheilungskräfte und die Beseitigung von Energieblockaden, den Krankheitsursachen. Sie kann auch die persönliche und spirituelle Entwicklung des Menschen in hohem Maße unterstützen.

Diese Methode basiert auf den christlichen Grundsätzen Glaube, Liebe, Hoffnung, denen Viktor Philippi die Geduld hinzugefügt hat. In ihr sind auch Bestandteile der alten Heilkünste aus China, Indien, Russland und der Kelten eingeflossen.

Sieben Energiezentren (Chakren) versorgen den Körper über Energiebahnen (Meridiane) mit der Lebens- bzw. Bioenergie. Sie durchströmt uns ständig. Wenn wir Freude, Glück oder Liebe empfinden, fließt die Energie anders als bei Angst, Trauer oder Krankheit.

Ein Ungleichgewicht der Energie kann vielfältige Auswirkungen auf den Körper und die Psyche haben und zu Krankheiten führen, bzw. zu Energieblockaden. Durch eine Energieblockade können verschiedenste Krankheiten entstehen und durch eine Krankheit eine Energieblockade,
durch z.B.:

Sie kann bei allen Arten von körperlichen und seelischen, akuten und chronischen, leichten und schweren Befindlichkeitsstörungen helfen. Auch bei Störungen die ohne erkennbare Ursache sind.

Von großem Nutzen kann auch die Energetisierung von Wasser, Salben, Nahrung, etc. sein.


Reinigung von Räumen

Die energetische Reinigung von Räumen, Wohnungen und Häusern kann auch sehr wichtig und notwendig sein.


Ablauf einer Biomeditation

Sie liegen entspannt auf einer Liege. Im Hintergrund hören Sie eine Meditations-Musik, die von Viktor Philippi speziell für diese Methode entwickelt wurde.

An verschiedenen Stellen des Körpers wird die Hand aufgelegt. Ungleichgewichte und Blockaden können dadurch aufgelöst oder ausgeglichen werden.

Die Biomeditation wird als entspannend und wohltuend empfunden. Es kann zu Reaktionen bei der Verarbeitung der Heilenergie kommen. Die Energieübertragung kann häufig mit Wärmeempfindungen bei Auflösung einer Blockade z.B. Kribbeln, Kälteempfinden, Druck, Schwebegefühl oder Ziehen wahrgenommen werden.




Bioenergetische Meditation nach Viktor Philippi


 
 
 
 
 
Naturheilpraxis Marita Faßbender, die Praxis für Körper, Geist und Seele ...
OK

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren